Weingut Sommer

“Lebenstraum Wein – verwurzelt im Urgestein”, das sagen Leopold und Silvane Sommer auf ihrer eigenen Website über sich selbst. Ihren Lebenstraum Wein verwirklicht die Familie Sommer in Donnerskirchen, wo sie seit 1698 mit dem Wein lebt. Weinmacher Leo Sommer und seine Gattin Silvane setzen aus dieser Tradition heraus neue Maßstäbe. Hier, tief verwurzelt im Urgestein an den Südosthängen des Leithagebirges, begünstigt vom pannonischen Klima, mitten in der Kirschblütenregion am Westufer des Neusiedlersee,  wachsen die 19 ha- Reben dieses traditionsreichen Weingutes. Sommers Stärke liegt bei den Weißweinen. Seinen Spitznamen “Mister Veltliner” verdankt Leopold Sommer seinen hervorragenden Grünen Veltlinern, die man in dieser Klasse nicht in dieser zum Burgenland gehörenden Region vermutet, sondern eher der Wachau zuordnete. Seit den Erfolgen mit dem Sauvignon Blanc, der leider immer viel zu schnell ausverkauft ist, ist man geneigt, seinen Spitznamen zukünftig noch zu variieren. Dieser Wein sorgte für Furore. Der 2004 wurde von der Zeitschrift “Weinwelt” (zweitbester von 115 präsentierten Sauvignons) hoch gepriesen. Zudem ging er 2006 auch auf dem österreichischen Weinsalon (eine Anstellung der 100 besten Weine Österreichs) in seiner Kategorie als Sieger hervor. In 2009 wurde er Salonsieger mit einem phänomenalen Gewürztraminer mit Restsüße. Selbst Robert Parker ist mittlerweile auf Sommer aufmerksam geworden.

Produkte filtern Alle zeigen 6 Ergebnisse
Art
Preisspanne
Jahrgang