Weingut Schmitges

“Flach können viele…, wir lieben es steil” – so sagt das Weingut Schmitges über sich selbst. Steillage bedeutet: Natur pur, spektakuläre Landschaft, immer ein bisschen Abenteuer, perfekte Sonneneinstrahlung und vor allem oder gerade deshalb: Rieslinge, die weltweit ihresgleichen suchen. Schmitges blickt auf eine lange Geschichte zurück, erste Erwähnungen finden sich im Jahre 1774. Durch bewusst niedrig gehaltene Erträge und dem überwiegenden Einsatz von wurzelechten Reben kann das Weingut stets eine hohe Qualität garantieren. Individuelle Rieslingweine sind das Ergebnis von behutsamer Vinifikation, schonender Traubenverarbeitung, kühle, langsame, teils spontane Gärung und Reife, die die Einzigartigkeit von Jahrgang und Lage widerspiegeln. Zu Schmitges gehören zwei der legendärsten Weinlagen der Mittelmosel, das “Erdener Treppchen” mit einer Südweststeillage von bis zu 65 % und einem stark verwitterten grauen Schiefergestein und das “Erdener Prälat”, einer der Toplagen der Mosel, mit einer Südsteillage von bis zu 70  % und    50 bis 100 Jahre alten  wurzelechten Reben, die auf rotem Schiefergestein wachsen.

Produkte filtern Alle zeigen 10 Ergebnisse
Art
Preisspanne
Jahrgang

 

 

 
    •